Skip to main content

Philips Avent SCF784/00 Trinklernbecher, 340 ml (farblich Sortiert)

9,99 € 10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Oktober 2019 20:54

Philips Avent Erwachsenen-Trinklernbecher SCF784/00Hinweis: Die Farbe ist nicht wählbarDieser revolutionäre Philips AVENT Trinkbecher SCF784/00 unterstützt Kleinkinder beim Übergang zum richtigen Trinken, ohne zu kleckern. Das einzigartige auslaufsichere Ventil ist an die Lippen angepasst und ermöglicht das Trinken am gesamten Rand – genauso wie die Erwachsenen trinken.Das patentierte Silikon-Ventil erlaubt das Trinken um den ganzen Becherrand herum. Das Ventil öffnet sich daher erst, wenn die Lippen Ihres Kindes dieses runter drücken. Kein Trinkschnabel, kein Strohhalm – nur müheloses Trinken dank des innovativen Ventils für schnellen Trinkfluss.Eigenschaften / Details:Das einzigartige Ventil ist eine Innovation, die speziell von den Experten von Philips AVENT entwickelt wurde. Das Ventil wird durch Lippenkontakt aktiviert und erleichtert Ihrem Kind das selbstständige Trinken. Dieser Becher ohne Trinkschnabel und Trinkhalm ermöglicht das Trinken am gesamten Rand, genauso wie Erwachsene trinken. Er unterstützt Kleinkinder dabei, sich an das richtige Trinken zu gewöhnen, ohne zu kleckern. Die Griffe des Trinkbechers erleichtern Ihrem Kind, den Becher zu halten und selbstständig zu trinken. Der Trinkbecher ist für Kleinkinder ab dem 18. Lebensmonat geeignet. Einfache Reinigung Der Philips AVENT Trinkbecher kann für eine optimale Reinigung vollständig auseinandergebaut werden. Alle Teile sind spülmaschinenfest. Für eine optimale Hygiene kann der gesamte Becher auch sterilisiert werden. Der hygienische Schutzdeckel hält den Trinkbecher stets sauber, ob zuhause oder unterwegs.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9,99 € 10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Oktober 2019 20:54